Vilcomo – Ihr Partner für Tiny House Siedlungen

Wir sind das erste Unternehmen welches die jahrelange Erfahrung in der Baulandentwicklung mit Gemeinden und Städte nutzt, um Tiny House Lösungen im Sinne aller Beteiligten zu entwickeln.

Warum Vilcomo

Tiny House Siedlungen sind für Gemeinden die Antwort auf die Frage: ‍„Wie können wir das Stadtbild sowie das Baurecht kontrollieren und Tiny Houses zur nachhaltigen Wohn- und Lebensweise ermöglichen?“ Wir kommen ursprünglich aus der Kommunalberatung und haben in der Vergangenheit einige Wohn- und Gewerbegebiete entwickelt. Nun nutzen wir unser wissen um nachhaltige Tiny-House-Grundstückskonzepte im Sinne aller beteiligten zu entwickeln und zu verwalten.

Vorteile & Vorgehen

Tiny Houses sind flexibel, flächen- und energiesparend: Eine intelligente Konzeption und Vertragskonstellation sorgt für eine qualitativ hochwertige Grundstückslösungen im Sinne der kommunalen Einbindung, Anpassung und Rückbaubarkeit.
Wir wissen mit den Gesetzen, Verordnungen, Satzungen und Verträge umzugehen und wissen wie man intelligent konzipiert und kommuniziert. Wir haben zusätzlich ein einzigartiges Netzwerk an Experten für rechtliche, energetische und technische Lösungen.

Entwicklung

Unsere 5-Stufen-Entwicklung lässt sich in drei Phasen unterteilen:
Die Dienstleistungsphase,
die Entwicklungsphase und
die Verwaltungsphase.

Je nach Struktur und Ziel der Region und der Städte/Gemeinden, lassen sich temporäre Wohn- und Lebenslösungen umsetzen.

Unsere Motivation

Wir nutzen die Vielseitigkeit der Häuser. Wir entwickeln individuelle, qualitativ hochwertige, modulare, energieeffiziente und rückbaubare TINY HOUSE SIEDLUNGEN. Wir beziehen uns dabei auf die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung – kurz SDG (Vereinte Nationen).

Unsere Partner

TRETEN SIE MIT UNS IN KONTAKT, DENN
»WER EIN WARUM HAT, DEM IST KEIN WIE ZU SCHWER.«
-FRIEDRICH NIETZSCHE

Fakten und Vision

Punkt- und Schraubenfundamente ständern die Häuser auf, schaffen Lebensraum für Flora und Fauna und vermeiden Flächenversiegelungen. Wege werden Teilversiegelt um die Versickerung des Oberflächenwassers zu ermöglichen.

Phasen bis zur Tiny House Lösung in Ihrer Gemeinde.

Jahre Nutzungsdauer einer Siedlung, danach Rückbau.

vernetzte Tiny House Siedlungen.

Und jetzt Sie!

Für Gemeinden

nachhaltigen, rückbaubaren Wohn- und Lebensraum schaffen

Für Wohninteressierte

effizient und gemeinschaftlich wohnen und leben

Für Tiny House Hersteller

hochwertige, modulare Häuser in unsere Siedlungen platzieren